Ein Blog der
Erzgebirgs­sparkasse

Ausbildungsstart 2019

by Cindy Britsche
Beitragsbild_Ausbildungsstart_2019
Glück Auf, ihr Lieben!

Am Montag, dem 02. September war es endlich so weit. Für uns, „die Neuen“, acht Auszubildende einschließlich einem BA-Studenten begann ein völlig neuer Lebensabschnitt.

Tag 1

Nach der Begrüßung und einem herzlichem Willkommen unserer Ausbildungsverantwortlichen Frau Hauser, starteten wir in den ersten Tag. Nach einem Rundgang durch die Filiale Stollberg, hatten wir das Vergnügen, unseren Vorstandsvorsitzenden Roland Manz persönlich kennenzulernen.
Ein Gruppenfoto durfte an dieser Stelle natürlich nicht fehlen.
Doch dann starteten wir auch schon in unseren „Belehrungsmarathon“. Der Tag wurde abgerundet, indem wir unsere neuen Kollegen des zweiten Ausbildungsjahres in entspannter Atmosphäre kennen lernen durften.

Tag 2

Am zweiten Tag fanden wir langsam zueinander. In einem Teamspiel wurden unsere Fähigkeiten zum Thema Kommunikation und Teamwork auf die Probe gestellt. Ein besonderes Highlight des Tages war die Übergabe unseres neuen technischen Begleiter, dem iPad. Denn auch wir sollen an der Digitalisierung teilnehmen und diese vorantreiben. Zum Abschluss durchliefen wir noch 5 Stationen des sogenannten „World Café“.

Tag 3

In der Einführungswoche gehört natürlich auch ein Besuch unseres Hauptsitzes im schönen Annaberg-Buchholz dazu. Dort erhielten wir einen Einblick in das Unternehmensleitbild der Erzgebirgssparkasse. Außerdem bekamen wir unsere Krawatten beziehungsweise Halstücher mit Sparkassen Logo überreicht. Ein abschließendes Fotoshooting sorgte für die ersten Porträtbilder unserer jungen Karriere im Unternehmen.

Tag 4

Mit voller Begeisterung stiegen wir in den vierten Tag unserer Einführungswoche ein. Hier war das Kernthema die PC-Schulung. Es galt sich mit vielen neuen Programmen und Passwörtern auseinander zu setzen. In verschiedenen Übungen versuchten wir, unser neu erlangtes Wissen zu festigen. Am Tagesende war der Feierabend redlich verdient.

Tag 5

Am Freitag folgten weitere Belehrungen.  Zudem wurde der Tag genutzt um alle offenen Fragen rund um die Einführungswoche zu klären. Es folgten weitere nützliche Tipps und Informationen zur Ausbildung in der Erzgebirgssparkasse. Und dann war es geschafft – die erste Woche war erfolgreich gemeistert und das Wochenende greifbar nah.

Tag 6

Montag, neue Woche, neues Glück. Für den richtigen Umgang mit dem Kunden stand ein Kommunikationstraining auf dem Plan. Wir erhielten viele Informationen zur Körperhaltung, Mimik und Gestik. Dazu kamen die richtige Aussprache und die Tonlage. Das Training wurde mit abwechslungsreichen Praxisaufgaben untermalt. Zum Schluss werteten wir unsere Einführungswoche gemeinsam aus.

Unser erster Tag in der Filiale

Der erste Tag in der Filiale! Die Spannung war groß, genauso wie die Aufregung. Doch dafür gab´s keinen Grund. Von freundlichen Kollegen empfangen, konnten wir in unseren Ausbildungsfilialen in den Arbeitsalltag starten. Nach einer Einführungsrunde in die Räumlichkeiten und einem kurzen Gespräch mit dem jeweiligen Filialleiter / der jeweiligen Filialleiterin ging es auch schon vor an den Schalter und man stand dem Kunden gegenüber. Zum Glück jedoch erstmal in der zweiten Reihe, denn für den Anfang reichte es, der Kollegin über die Schulter zu schauen und alle Handgriffe und Abläufe kennenzulernen. Da der Dienstag ein „langer Tag“ ist, konnte man am Nachmittag jedoch tatsächlich das Ein oder Andere unter Anleitung auch schon selbst ausführen. Man lernt schnell und vor allem VIEL. Zum Beispiel: Am Abend spürt man seine Füße 😉

Du hast auch Lust auf eine Ausbildung oder ein BA-Studium bei der Erzgebirgssparkasse?!

Dann bewirb dich hier: www.erzgebirgssparkasse.de/ausbildung

Bis bald sagen „Die Neuen“.

 

Autoren: Nico Fiedler, Stefanie Hörrauff, Lena Kaltofen, Herrmann Schreier, Melissa Süß, Lara Ulbricht, Anton Warsitz, Kevin Mergner

Sharing is caring
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
0 comment
0

Andere Besucher interessierte auch:


ERZähl' uns mehr!

Deine Heimat – deine Ideen. Als Blog der Erzgebirgssparkasse sind wir immer auf der Suche nach Themen aus der Region und nach deinen Fragen rund ums liebe Geld. Mach mit und ERZähle uns, was du auf sblogme.de lesen möchtest!