Ein Blog der
Erzgebirgs­sparkasse

Planspiel Börse – der Wissensk(l)ick für deine Finanzen

by Josefine Müller

Glück Auf, Ihr Lieben!

Während unserer Ausbildung lernen wir sehr viel über Wertpapiere, Märkte und Handel. Dies ist am Anfang aber nur Theoriewissen. Durch das Planspiel Börse wird es uns Azubis ermöglicht, die Börsenwelt selbstständig und eigenverantwortlich von der praktischen Seite kennenzulernen. Auch diesen Herbst ist es wieder soweit und wir Azubis wollen uns ausprobieren. Nach unseren guten Ergebnissen vom letzten Jahr, freuen wir uns schon riesig auf die neue Runde!

Was ist das Planspiel Börse?

Im Planspiel Börse können sich Schüler, Azubis und Lehrer beim Handeln mit Wertpapieren versuchen. Es werden Teams gebildet und jedes bekommt einen Zugang für ein Wertpapierdepot mit einem fiktiven Kapital von 50.000 EURO. Dieses Kapital gilt es dann zu vermehren. Es können eine Vielzahl von Aktien und Anleihen gehandelt werden. Man kauft sich also die Aktie eines Unternehmens und wird dadurch am Erfolg beteiligt. Damit man sich erstmal ausprobieren kann ist jeder Gewinn und Verlust fiktiv, aber gehandelt wird zu den echten, aktuellen Kursen an der Börse. Damit es abwechslungsreich bleibt, sind Wertpapiere aus vielen unterschiedlichen Branchen und Nationen vertreten. Sobald sich alle Teammitglieder online registriert haben, kann es endlich losgehen. Euer Team hat freie Hand und ihr könnt selbst entscheiden, in welche Unternehmen ihr investieren und welche Wertpapiere gekauft oder verkauft werden sollen.

Das Handwerk ”Banking”

Durch diese tolle Möglichkeit bekommt man nicht nur ein erstes Gefühl für die Bewegungen an den Märkten, sondern man beschäftigt sich auch mit den wirtschaftlichen Hintergründen zu den Unternehmen. Besonders gut gefällt mir, dass man den Handel von der technischen Seite kennen lernt. Die Voraussetzungen sind genauso wie an der realen Börse, da man auch beim Planspiel limitierte Aufträge nutzen kann und Gebühren beachten muss. Aber wie auch im echten Leben geht es nicht immer nur um Gewinn oder Verlust, sondern auch um Strategie und Nachhaltigkeit!

Klare Empfehlung!!!

Wir Azubis der Erzgebirgssparkasse freuen uns auf den diesjährigen Wettbewerb. Im letzten Jahr konnte ein Team von uns den dritten Platz auf Landesebene belegen, wofür es sogar eine kleine Auszeichnung und einen Preis gab. Wir alle sind ab dem 04. Oktober 2021 auf jeden Fall wieder mit am Start und können es euch nur ans Herz legen diese tolle Chance nicht zu verpassen. 😆

Wenn auch du Interesse bekommen hast, informiere dich gerne über das Planspiel auf der Website https://www.planspiel-boerse.de/. Und wenn ihr Lust habt teilzunehmen, fragt einfach mal in eurer Schule nach. ich wünsche euch jetzt schon viel Erfolg!

 

Hat dieser Beitrag dein Interesse geweckt?

Auch in Zukunft werden wir hier weitere Beiträge rund um das Thema Ausbildung und Studium bei der Erzgebirgssparkasse posten. Weitere Informationen über die Ausbildung bei der Erzgebirgssparkasse findest du hier.

Bleibt dran und verpasst nichts  😆

Autor: Anton Warsitz
(Auszubildender)

 

Sharing is caring
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Schlagwort: Ausbildung
0 comment
0

Andere Besucher interessierte auch:


ERZähl' uns mehr!

Deine Heimat – deine Ideen. Als Blog der Erzgebirgssparkasse sind wir immer auf der Suche nach Themen aus der Region und nach deinen Fragen rund ums liebe Geld. Mach mit und ERZähle uns, was du auf sblogme.de lesen möchtest!